Logistik-Konzepte und Lösungen

Je nach Branche und Unternehmen variieren die betriebsspezifischen Anforderungen an ein Logistikkonzept für C-Teile. „Das was für den einen optimal erscheint, ist für den nächsten nicht akzeptabel.“ Deswegen erarbeiten wir in Verbindung mit Ihrem Anforderungsprofil eine individuelle Lösung, die auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist. Von der Bestimmung und Festlegung Ihrer C-Teile mit deren Verbrauchszahlen hinsichtlich der Kontinuität, bis zur Detailplanung und Ausführung stehen wir an Ihrer Seite, und machen uns so als „echter“ Partner bemerkbar. Auch hier steht ihre Zufriedenheit an höchster Stelle.

Bestandsüberwachung elektronisch oder persönlich obliegt ganz der individuellen Situation in ihrem Unternehmen – hierbei sind folgende Basistypen denkbar:

  • KANBAN
  • Reserve Behälter-System
  • Konsignationslager
  • Abruflager

Endgültige Varianten und Formen werden in persönlichen Gesprächen erläutert und mit Ihren Anforderungen abgeglichen. Egal welches System zum Einsatz kommt: die eigentlichen Ziele (geringe Kapitalbindung, Verringerung der Prozesstiefe und Vereinfachung der Abläufe) dürfen nicht vernachlässigt werden, um ein Maximum an Synergieeffekt zu erreichen.